Skip to content

Hamburg: Niedergeschlagen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert

10.9.2010
von Redaktion

Eine 23jährige Frau fährt in Hamburg mit der U-Bahn. Danach geht sie zu Fuß weiter. Ein 20 bis 30 Jahre alter Südländer verfolgt sie die ganze Zeit. Vor dem Hauseingang eines Studentenwohnheimes wirft der Mann die 23jährige schließlich zu Boden. Er setzt sich auf sein Opfer, würgt es und fordert sexuelle Handlungen von der jungen Frau. Als ein Bewohner des Wohnheims hinzukommt, flüchtet der Täter.

Quelle: Polizei Hamburg