Skip to content

Langenfeld: Zwei alkoholisierte Frauen vergewaltigt

3.10.2010
von Redaktion

Ein gebrochen Deutsch sprechender Taxifahrer vergewaltigt in Langenfeld zwei alkoholisierte Frauen (18 und 32). Bei der 32jährigen handelt es sich um eine Gehbehinderte. Die beiden Frauen seien nach dem Einstieg ins Taxi eingeschlafen. Diesen Moment nutzte der südländisch aussehende Taxifahrer, um beide an zwei verschiedenen Standorten sexuell zu mißbrauchen. Danach ließ er sie aussteigen und konnte flüchten.

Quelle: Die Welt