Skip to content

Duisburg: Drei junge Südländer überfallen 66jährigen

12.9.2010
von Redaktion

In Duisburg-Neudorf gehen drei jugendliche Südländer einen 66jährigen an und fordern ihn auf, ihnen seinen Tascheninhalt zu geben. Der stark eingeschüchterte Mann übergibt den Tätern sein Handy und seine Geldbörse mit Inhalt. Die Täter flüchten.

Quelle: Polizei Duisburg