Skip to content

Kiel: Südländer erbeuten Handy

19.10.2010
von Redaktion

Ein 19 Jahre alter Mann wird Opfer eines Straßenraubes im Kieler Stadtteil Wellingdorf. Zwei Südländer (ca. 15 bis 17) bauen sich auf einmal vor ihm auf, bedrohen ihn mit einem Messer und fordern die Herausgabe seines Handys. Anschließend flüchten die Täter unerkannt mit der Beute.

Quelle: Polizei Kiel