Skip to content

Mannheim: Asylbewerber vergewaltigt Studentin aus Hamburg

8.12.2013
von Redaktion

Der Mannheimer Morgen berichtet über eine Vergewaltigung einer jungen Hamburger Studentin. Vermutlich ein Asylbewerber habe die Frau überfallen und mißbraucht. Der mutmaßliche Täter sitze bereits in Untersuchungshaft. Die Polizei will sich bisher zu dem Fall nicht äußern. Der Mannheimer Morgen vermutet, daß durch diese Zurückhaltung fremdenfeindliche Stimmungen und Reaktionen vermieden werden sollen.

Quelle: Mannheimer Morgen