Skip to content

München: Russe belästigt 26-jährige Studentin sexuell

24.10.2013
von Redaktion

Die Polizei teilt mit, daß bereits am 16. Oktober ein Russe (ca. 25) eine 26-jährige Studentin sexuell belästigt hat. Der Täter näherte sich seinem Opfer von hinten, bat um eine Zigarette, hielt die Frau dann mit beiden Armen fest und versuchte sie, zu küssen. Da sich die Frau wehrte, ließ der Täter sie kurz los, versuchte es aber nach kurzer Zeit ein zweites Mal. Daraufhin schrie die Studentin lauthals und verjagte so den Täter.

Quelle: Merkur