Skip to content

Berlin: Betrunkener Pole attackiert Polizisten

5.10.2013
von Redaktion

Bei einer Verkehrskontrolle wollen die Beamten lediglich die Papiere des Fahrers Arthur S. (42) kontrollieren. Einer der Mitfahrer, Andrzej Z. (43), steigt aus und diskutiert zunächst aufgebracht mit den Polizisten. Der betrunkene Pole verletzt schließlich zwei der Beamten leicht. Es wird Verstärkung angefordert und die Polizei muß Pfefferspray einsetzen. Der Täter wird schließlich überwältigt und später wieder auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: BZ