Skip to content

Rosenheim: Kosovo-Albaner prügelt 21-jährigen Marco G. zu Tode

8.9.2013
von Redaktion

Der 21-jährige Marco G. steht mit einem Bekannten vor einer Diskothek in der Innenstadt und raucht. Ohne einen Streit und ohne jede Vorwarnung greift ihn vermutlich ein 25-jähriger Mann an, der laut mehrerer Lokalmedien Kosovo-Albaner sein soll. Schwer getroffen stürzt der Angegriffene zu Boden und schlägt mit dem Kopf auf. Wenig später verstirbt er im Krankenhaus. Eine Obduktion ergibt, daß schwerste Schädelverletzungen todesursächlich gewesen sind. Die Polizei faßt den 25-jährigen, dringend tatverdächtigen Mann wenige Stunden nach dem Angriff. Zur Tatzeit soll er nicht alkoholisiert gewesen sein. Der zuständige Ermittlungsrichter erließ einen Haftbefehl gegen den Mann. Laut Polizei ist der Tatverdächtige bereits polizeilich in Erscheinung getreten, jedoch mit anderen Delikten.

Quelle: Rosenheim24