Skip to content

Erbach: Jamaikaner randaliert in Ausländerbehörde

20.1.2010
von Redaktion

Ein 48 Jahre alter Jamaikaner wirft im Erbacher Landratsamt (Hessen) unter Drogeneinfluß einen Computermonitor nach einer Mitarbeiterin der Ausländerbehörde. Zudem randaliert der Mann. So vergreift er sich an mehreren Computerarbeitsplätzen und verursacht so einen Schaden von schätzungsweise 2000 Euro. Von Mitarbeitern des Landratsamts alarmiert, halten Beamte der Erbacher Polizeistation den aufgebrachten Mann auf und nehmen ihn fest. Der Jamaikaner verlor während eines Gesprächs über seinen Aufenthalt in Deutschland die Fassung. Nach dem Vorfall begibt er sich freiwillig in psychiatrische Behandlung.

Quelle: echo-online.de