Skip to content

Berlin: Maksymilian M. vergewaltigt 73-jährige Rentnerin

20.6.2013
von Redaktion

Der 20-jährige Maksymilian M. muß sich derzeit vor dem Landgericht verantworten. Er soll am 15. Dezember 2012 die Rentnerin Sigrid L. (73) bei einem Einbruch mit der Faust geschlagen und vergewaltigt haben. Als der Täter das Haus wieder verlassen hatte, wurde er direkt festgenommen. Die Polizei hatte den Serieneinbrecher observiert, weil er auch schon einmal durch die sexuelle Belästigung einer Zwölfjährigen aufgefallen ist.

Quelle: BILD