Skip to content

Bottrop: Vier Südländer treten auf zwei Jugendliche ein, als sie am Boden liegen

14.6.2013
von Redaktion

Zwei 15- und 16-jährige Jugendliche werden von vier jungen Südländern (17-20) attackiert und mit Messern bedroht. Als die Opfer zu Boden fallen, treten die Täter weiter zu. Sie rauben zwei Handys, Kleidung und Schuhe. Danach flüchtet das Quartett. Aufgrund der erlittenen Verletzungen müssen die Opfer ins Krankenhaus.

Quelle: Polizeibericht