Skip to content

Berlin: Erduwan M. und Firat C. sollen 13-Jährige vergewaltigt haben

11.3.2013
von Redaktion

Vor dem Landgericht Berlin geht heute der Prozeß gegen Erduwan M. (37) und Firat C. (30) in die zweite Runde. Sie sollen im Jahr 2004 eine damals 13-Jährige in einem Hitel vergewaltigt haben. Das Mädchen schämte sich zunächst und zeigte die Männer erst 2010 an. Die Tatverdächtigen erklärten am ersten Prozeßtag, es habe sich um einvernehmlichen Geschlechtsverkehr gehandelt.

Quelle: BILD