Skip to content

Borken bei Münster: Mann will seine Exfrau umbringen

8.6.2010
von Redaktion

Der getrennt lebende Ehemann von Sabine fährt sie mit dem Auto an, als sie vor ihrer Haustür auf dem Fahrrad fährt. Die 38jährige stürzt. Daraufhin schießt der 41jährige Türke mehrfach auf seine Frau, die lebensgefährlich verletzt wird. Der Täter stellt sich wenig später der Polizei und gibt seine verletzte Ehre als Grund für den versuchten Mord an. Durch eine Notoperation überlebt Sabine. In ihrer Beziehung zu dem Türken kam es mehrfach zu Handgreiflichkeiten von seiner Seite.

Quelle: ehrenmord.de