Skip to content

Bruchsal: Drei Türken versuchen, junge Männer abzuziehen

22.9.2012
von Redaktion

Vier junge Männer zwischen 20 und 24 Jahren gehen am Bahnhof zu den Gleisen, als drei Türken zwischen 16 und 18 Jahren sie auf einmal provozieren, treten und schlagen. Mit einer Messer wollen sie zudem Geld erbeuten. Einem der Angegriffenen gelingt es jedoch,  die Polizei zu verständigen. Als dies die Täter bemerken, flüchten sie. Eines der Opfer erleidet bei dem Angriff eine leichte Schnittwunde am Hals.

Quelle: ka-news