Skip to content

Bielefeld: Polizeibekannter Iraker raubt 24jährigen aus

6.11.2010
von Redaktion

Vor einem Kiosk kommt es zu einer gefährlichen Körperverletzung mit Raub. Dabei wird ein 24jähriger Bielefelder von mehreren Männern geschlagen und getreten und seiner Geldbörse beraubt. Die eingesetzten Beamten können einen der Täter festnehmen. Es handelt sich um einen 18jährigen, der Polizei hinreichend bekannten Iraker. Den anderen Personen gelingt die Flucht.

Quelle: Polizei Bielefeld