Skip to content

Hannover: Gökhan M. sticht 27-Jährigen nieder

28.8.2012
von Redaktion

Vor dem Landgericht Hannover muß sich derzeit Gökhan M. für einen versuchten Totschlag bzw. versuchten Mord verantworten. Der Türke soll im Februar den 27-jährigen Lars H. mit einem Messer in die Herzgegend gestochen haben, nachdem dieser mit einer jungen Türkin flirtete. Der Tatverdächtige bestreitet dieses Motiv. Er sagt, er sei provoziert worden.

Quelle: HAZ