Skip to content

Neuss: Irakischer Dreifach-Mörder Fallah Sänger gesucht / Bei Flucht lästerte er über deutsche Frauen

27.8.2012
von Redaktion

Am 20. August bringt der Iraker Fallah Sänger (35) seine deutsche Frau Saskia und die beiden gemeinsamen Kinder um. Danach flüchtet er vermutlich in den Irak. Bekannt ist mittlerweile, daß der Täter noch im Taxi auf der Flucht über deutsche Frauen lästerte und sich über die deutsche Kultur beschwerte. Seine kurdische Kultur sei viel besser, soll der Täter gesagt haben. Inzwischen hat man die Kleidung und Tatwaffe von Fallah Sänger gefunden. Er wird derzeit international gesucht.

Quellen: Express / WZ