Skip to content

Hilden: Araber raubt 21-Jährigen aus

19.8.2012
von Redaktion

Ein Araber geht auf einen 21-Jährigen zu und tut zunächst so, als wolle er ihn etwas fragen. Dann schlägt er seinem Gegenüber unvermittelt mit der rechten Faust ins Gesicht und fordert Geld. Da der Geschädigte nur wenig Bargeld mitführt, verlangt der Täter nun auch die Herausgabe des Handys. Aus Furcht vor weiteren Schlägen händigt der Geschädigte das Handy an den unbekannten Täter aus.

Quelle: Polizeibericht