Skip to content

Gießen: Südländer bedroht 26-Jährigen mit Pistole und schlägt ihn

15.7.2012
von Redaktion

Ein 25 bis 30 Jahre alter Südländer, ein Türke oder Nordafrikaner, verfolgt einen 26-jährigen Mann und fordert von ihm Bargeld. Das auserkorene Opfer gibt jedoch kein Geld ab und wird deshalb mit einer Pistole bedroht und geschlagen. Bei dem darauffolgenden Gerangel setzt der Täter vermutlich auch einen Elektroschocker ein. Trotzdem gelingt dem 26-Jährigen die Flucht.

Quelle: Gießener Allgemeine