Skip to content

Berlin: Südländer tritt Fahrgast in der U-Bahn ins Gesicht

14.7.2012
von Redaktion

Die Berliner Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Täter, der bereits am 30. Januar 2012 in einer U-Bahn einen Fahrgast beleidigte und ins Gesicht trat. Aus einer Gruppe von fünf Personen heraus soll der 16- bis 17-jährige Südländer den unbeteiligten Fahrgast attackiert haben. Das Opfer erlitt eine Platzwunde am Nasenbein.

Quelle: BILD