Skip to content

Dortmund: Junger Mann nach Stichen, Schlägen und Tritten in Lebensgefahr

20.11.2010
von Redaktion

Zwei 19 und 22 Jahre alte Dortmunder werden durch jeweils einen Messerstich, Schläge und Tritte eines Südländers schwer verletzt. Die Verletzungen sind so schwerwiegend, daß bei dem 22jährigen zunächst Lebensgefahr besteht.

Quelle: Polizei Dortmund