Skip to content

Köln: Zwei Südländer versuchen, zwei 18-Jährige zu töten

7.7.2012
von Redaktion

Zwei 18-Jährige sitzen gemeinsam mit zwei gleichaltrigen Zeuginnen auf einer Bank. Aus noch unbekannten Gründen kommt es zum Streit zwischen den späteren Opfern und zwei Südländern (ebenfalls ca. 18). Dabei erleiden die beiden Opfer schwere Stich- und Schnittverletzungen und müssen notoperiert werden. Das Täterduo kann flüchten. Die Polizei sucht die jungen Männer nach diesem versuchten Tötungsdelikt mit Phantombildern.

Quellen: Polizeibericht / Express