Skip to content

Bremen: zwölfjähriges Mädchen vom Fahrrad gestoßen

23.11.2010
von Redaktion

Eine zwölf Jahre alte Schülerin wird Opfer eines Raubes, bei dem sie aufgrund einer Gehirnerschütterung das Bewußtsein verliert. Die Zwölfjährige ist mit ihrem Fahrrad auf dem Heimweg. Plötzlich wird sie von einem Südländer vom Fahrrad gestoßen. Die Täter flüchten mit dem Rad. Rettungskräfte müssen die Zwölfjährige später in die Kinderklinik bringen.

Quelle: Polizei Bremen