Skip to content

Nürnberg: Südländer raubt gemeinsam mit Osteuropäer einen 19-Jährigen aus

30.5.2012
von Redaktion

Ein 19-Jähriger läuft durch die Stadt, als ihn zwei Männer auf Zigaretten ansprechen. Im Schutze der Dunkelheit wollen der Osteuropäer und der Südländer (jeweils 20-25) dann plötzlich Geld von ihm, wobei sie ihre Forderung mit einem Messer untermauern. Die Täter entwenden die Geldbörse mit mehreren Hundert Euro und die Armbanduhr des Opfers. Darüber hinaus schlagen sie den jungen Mann auch noch und flüchten danach.

Quelle: Polizeibericht