Skip to content

Bocholt: Türke tritt auf am Boden liegende Frau ein

17.5.2012
von Redaktion

Eine 21-Jährige fährt mit dem Fahrrad zusammen mit zwei Bekannten auf dem Gehweg nach Hause. Dabei treffen die Radfahrer auf eine vermutlich sechsköpfige Gruppe von Fußgängern, die überholt werden muß. Plötzlich löst sich aus dieser Gruppe ein ca. 18 Jahre alter Türke und rennt hinter den Radfahrern her. Er zieht der 21-Jährigen das Rad nach hinten weg. Die junge Frau kommt zu Fall und verletzt sich dabei. Als sie am Boden liegt, tritt der Täter auf die 21-Jährige ein. Danach flüchtet er mit seiner Gruppe. Die 21-Jährige wird mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt.

Quelle: Polizeibericht