Skip to content

Siegburg: Fünf Dunkelhäutige nach mindestens neun Überfällen geschnappt

8.5.2012
von Redaktion

Der Polizei gelingt es, fünf dunkelhäutige Tatverdächtige aus Köln und Linz (Rheinland-Pfalz) festzunehmen, die für eine Raubserie verantwortlich sein sollen. Die Männer im Alter von 20 bis 24 Jahren stehen in dringendem Tatverdacht, in wechselnder Beteiligung neun Raubüberfälle in Troisdorf, Sankt Augustin, Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) und in Köln begangen zu haben. Die Tatbegehung zeigte teils besondere Brutalität, wobei die mit Waffengewalt eingeschüchterten Geschädigten massiv geschlagen wurden. Die Täter erbeuteten Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Quelle: Polizeibericht