Skip to content

Essen: Zwei Männer von drei Südländern abgezogen

9.4.2012
von Redaktion

Zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren steigen aus dem Bus und wollen zu einer Diskothek gehen. Dabei stellen sich ihnen drei Südländer (15-20) in den Weg und fordern ihre Handys. Weil die beiden Angesprochenen befürchten, gleich in eine Schlägerei zu geraten, übergeben sie ihre Handys. Die Täter entfernen sich anschließend.

Quelle: Polizeibericht