Skip to content

Bonn: Zweieinhalb Jahre Jugendhaft für Hamid S. / Täter angeblich ausländerfeindlich beleidigt

9.3.2012
von Redaktion

Das Amtsgericht verurteilt den Mehrfachtäter Hamid S. (19) zu einer Jugendhaft von zweieinhalb Jahren. Hamid S. stand bereits unter Bewährung (eineinhalb Jahre), als er am 15. Mai 2011 mit Freunden auf einer Kirmes Andreas T. (25) angriff. Er schlug den Mann zu Boden und trat auch danach noch auf ihn ein. Das Opfer erlitt eine Gehirnerschütterung und Prellungen. Vor Gericht versucht sich Hamid S. herauszureden, indem er behauptet, das Opfer hätte ihn ausländerfeindlich beleidigt.

Quelle: Express