Skip to content

Nürnberg: Südländer-Duo schlägt 33jährigen und raubt ihm mehrere hundert Euro

15.12.2010
von Redaktion

Zwei Südländer zwischen 20 und 25 Jahren überfallen am Nürnberger Rathenauplatz einen Passanten und berauben ihn. Das Duo schlägt den 33jährigen Mann zu Boden und raubt ihm im weiteren Verlauf die Geldbörse mit mehreren Hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchten die Täter. Ihr Opfer lassen sie leicht verletzt zurück. Es muß ambulant behandelt werden.

Quelle: Polizei Mittelfranken