Skip to content

Aachen: Drei junge Südeuropäer verletzen 22-Jährigen mit Messer

23.1.2012
von Redaktion

Drei ca. 20 Jahre alte Südeuropäer überfallen mit einem Messer einen 22-Jährigen und fordern sein Bargeld. Weil das Opfer sich wehrt, stechen die Täter mehrmals zu. Das Opfer kann ausweichen und vermeidet so schwerere Verletzungen. Lediglich leichte Schnitt- und Stichwunden müssen im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter können flüchten.

Quelle: Aachener Zeitung