Skip to content

Allersberg: Drei Südländer treten 17-Jährigen bewußtlos

1.1.2012
von Redaktion

Kurz nach dem Jahreswechsel greifen drei südländische Jugendliche einen 17-Jährigen an. Sie schlagen ihm mit der Faust ins Gesicht, stoßen ihn über einen Bordstein und treten danach solange auf ihn ein, bis er bewußtlos ist. Das Opfer erleidet schwere Kopfverletzungen.

Quelle: Donau Kurier