Skip to content

Marl: Vier Südländer ziehen 15-Jährigen ab

26.11.2011
von Redaktion

Vier Südländer zwischen 16 und 19 Jahren fordern einen 15-Jährigen auf, sein Handy herauszugeben. Die Täter halten den Geschädigten fest und entwenden das Handy und Bargeld. Anschließenden flüchten sie.

Quelle: Polizeibericht