Skip to content

Paderborn: Vier Südländer rauben 29-Jährigen aus

14.11.2011
von Redaktion

Ein 29-jähriger Mann ist mit dem Fahrrad unterwegs. Auf einer Brücke sprechen ihn vier Südländer an. Die Täter verlangen zunächst Zigaretten. Der 29-Jährige wird gestoßen und fällt zu Boden. Mindestens zwei der Täter schlagen auf ihn ein. Sie stehlen dem Opfer Bargeld und das Handy. Anschließend flüchten sie. Der 29-Jährige muß ärztlich versorgt werden.

Quelle: Polizeibericht