Skip to content

Hamburg: Vier Südländer schlagen und treten 24-Jährigen, als er am Boden liegt

12.11.2011
von Redaktion

Vier junge Südländer (20-30) überfallen einen 24-jährigen Angestellten eines Croque-Imbiß. Sie betreten das Geschäft. Danach greifen zwei der Täter den Angestellten mit Schlägen und Tritten an. Der 24-Jährige geht zu Boden, wo weiter auf ihn eingeschlagen und eingetreten wird. Im Anschluß flüchten die vier Südländer mit einem iPhone sowie der Geldbörse des Opfers.

Quelle: Polizeibericht