Skip to content

Mannheim: Tunesier schlägt und vergewaltigt Frau / Entführung der drei gemeinsamen Kinder

2.11.2011
von Redaktion

Ein Tunesier muß sich vor dem Landgericht verantworten, weil er im Sommer 2009 seine damalige deutsche Frau geschlagen und vergewaltigt hat. Dazu sperrte er sie zehn Tage ein. Danach nahm er die gemeinsamen drei Kinder gegen den Willen der Mutter mit nach Tunesien, wo sie sich noch heute befinden. Der Täter hatte mit Gewalt erzwungen, daß seine Frau ihm das alleinige Sorgerecht überträgt.

Quelle: Bürstädter Zeitung