Skip to content

Köln: Gewalttätiger Türke entführt Ex-Freundin

23.9.2011
von Redaktion

Die 23-jährige Karina trennt sich von ihrem Freund Ali B. (32), weil dieser immer wieder gewalttätig wurde, Drogen nahm und sie zudem laut ihrer Aussage zwang, anschaffen zu gehen. Aus Angst vor ihm versteckt sie sich bei ihrem Bruder. Doch Ali B. findet sie und versucht zunächst, die Wohnungstür des Bruders aufzubrechen. Als das mißlingt, kommt er einen Tag später mit Verstärkung wieder, dringt in die Wohnung ein und entführt Karina – vermutlich um sie in ein Bordell zu bringen. Auf der Flucht fällt das Ali B. der Polizei auf. Mehreren Polizisten gelingt es schließlich mit gezogener Waffe, Karina zu befreien. Sie erleidet einen Nervenzusammenbruch und muß in eine Klinik.

Quelle: BILD