Skip to content

Scheeßel bei Rotenburg: Albaner vergewaltigt Schülerin

24.10.2010
von Redaktion

Auf dem Parkplatz der Diskothek »Codex« in Scheeßel vergewaltigt ein Albaner eine 16jährige Schülerin. Sie lernte den etwa 20 Jahre alten Mann beim Tanzen in der Disko kennen. Nach einiger Zeit geht sie mit ihm auf den Parkplatz der Diskothek, um eine Zigarette zu rauchen und folgte ihm zu einem dunklen BMW. Als die 16jährige sich in das Fahrzeug setzt, vergewaltigt der Täter sie, obwohl sie sich heftig wehrt. Das Opfer offenbart sich ihren Eltern, die sofort die Polizei informieren.

Quelle: ?