Skip to content

Unna: Osteuropäer ziehen Jugendliche brutal ab

3.9.2011
von Redaktion

Ein 14- und ein 15-Jähriger sitzen auf einer Wiese, als plötzlich zwei Osteuropäer (16-18) zu ihnen kommen. Einer schlägt den 15-Jährigen mit einem Schlagring ins Gesicht, der andere hält dem 14-Jährigen ein Messer an den Hals. Die Täter fordern die Herausgabe der Fahrräder und der Handys. Mit der Beute können sie schließlich flüchten. Die Wunde des 15-Jährige muß im Krankenhaus genäht werden.

Quelle: Polizeibericht