Skip to content

Heidelberg: Südländer greift mit zwei Flaschen und einem Messer an

20.4.2011
von Redaktion

Ein Südländer (20-30) verletzt einen 25-Jährigen mit einem Messer schwer. Der Täter soll zunächst zwei Flaschen geworfen und unmittelbar darauf mit einem ca. 20 bis 30 cm langen Messer auf ihn eingestochen haben. Das Opfer kann sich jedoch wehren und dem Täter das Messer entreißen, der anschließend in unbekannte Richtung flüchtet. Trotz der Gegenwehr ist der 25-Jährige von schweren Verletzungen gezeichnet und muß in einer Klinik sofort operiert werden.

Quelle: mrn-news