Skip to content

Frankfurt: „Afro-Sachse“ sticht Arzt am Mainufer nieder

8.8.2011
von Redaktion

Der „Afro-Sachse“ (BILD) Bolande Alexander S. (40) sticht mit einem Messer einen 46-jährigen Chirurgen nieder, der mit seiner Familie am Mainufer entlang radelte. Das Opfer überlebt nur dank einer Not-Operation. Der Täter sagt später aus, der Arzt, der eine Sonnenbrille trug, habe ihn „komisch angeschaut“. Deshalb sei er auf ihn losgegangen. Dabei sagte Bolande Alexander: „Du Wichser! Ich fick Dich! Willst Du Ärger?“

Quelle: BILD