Skip to content

Duisburg: Türke vergewaltigt 13jährige

23.8.2008
von Redaktion

Am Vormittag ist in Duisburg ein 13jähriges Mädchen auf dem Heimweg und wird unvermittelt von einem Mann angegriffen, mit einer Schußwaffe bedroht und durch das Gebüsch an das Ufer des Töppersees gezerrt. Dort kommt es zu sexuellen Handlungen. Anschließend flüchtet der vermummte Täter türkischer Herkunft in unbekannte Richtung.

Quelle: Polizei Nordrhein Westfalen