Skip to content

Homberg: Massenschlägerei auf Rummel

15.7.2008
von Redaktion

Bei der Homberger Kirmes (NRW) schlagen 50 Beteiligte teilweise mit Baseballschlägern aufeinander ein. Nach Aussage von Schaustellern waren aus einer Gruppe von Ausländern grundlos Flaschen auf den »Musikexpress« geworfen worden. Ein Mitarbeiter des »Musikexpress« wird schwer verletzt und mit einem Schädelbruch ins Krankenhaus eingeliefert. Der Rummel hat seit dem Vorfall mit Besucherrückgang zu kämpfen. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden durch eine zusätzliche private Firma verstärkt.

Quelle: Der Westen, Der Westen