Skip to content

Hamburg: Verprügelt, ausgeraubt und gedemütigt

23.5.2009
von Redaktion

In Hamburg schlagen drei Südländer einem 15jährigen Othmarscher die Zähne aus, treten ihm in den Bauch und rauben ihn aus. Danach zwingen sie ihn, sich auszuziehen.

Quelle: Hamburger Morgenpost