Skip to content

Duisburg: Handyraub von Täter, der Deutsch mit türkischem Akzent spricht

1.5.2010
von Redaktion

Ein 17jähriger fährt mit seinem 9jährigen Bruder in Duisburg-Wanheim mit Inline-Skatern. Ein unbekannter Südländer kommt auf die beiden zu und fordert von dem älteren der Brüder in »Deutsch mit türkischem Akzent« die Herausgabe des Handys. Als dieser der Aufforderung nicht nachkommt, stößt der etwa 20 bis 25 Jahre alte Türke den Jugendlichen zu Boden, schlägt und durchsucht ihn. Der Täter nimmt sich schließlich das Handy und flüchtet.

Quelle: Polizei Duisburg