Skip to content

Dormagen: Handy gestohlen

7.6.2010
von Redaktion

Drei Jugendliche rauben einem 16jährigen aus Dormagen das Handy. Der Rädelsführer wird von dem Opfer als Südländer (18 bis 19 Jahre) beschrieben, der nur gebrochen Deutsch spreche. Die Gruppe des Südländers wurde auf den 16jährigen aufmerksam, weil dieser für einen ankommenden Anruf mit dem Fahrrad stoppte und telefonieren wollte. Die Täter traten an den Jungen heran und drohten ihm körperliche Gewalt an. Als sie das Handy bekommen hatten, flüchteten sie.

Quelle: Polizei Rhein-Kreis Neuss