Skip to content

Verden: Ausländer schlagen 19jährigen zusammen und rauben ihn aus

14.7.2010
von Redaktion

In Verden überfallen Ausländer einen 19jährigen und rauben ihn aus. In der Nähe einer Skaterbahn sprechen die Täter ihr späteres Opfer an und fragen nach Geld. Als der 19jährige nicht sofort reagiert, wird er von einem der Männer geschubst und, als er zu fliehen versucht, zu Boden gerissen. Zwei der drei Täter treten anschließend auf ihr Opfer ein und rauben ihm zehn Euro Bargeld und einen MP3-Player. Anschließend fliehen die drei in ihrem VW-Golf. Der 19jährige erleidet Kopfverletzungen und Rippenprellungen. Über die Täter ist unter anderem bekannt: ein Farbiger und ein 18 bis 25 Jahre alter Südländer.

Quelle: Polizei Verden / Osterholz