Skip to content

Zug Hamburg–Bremen in Höhe Lauenbrück: Verprügelt, sexuell belästigt und angespuckt

21.5.2010
von Redaktion

Drei junge Südländer (zwei Kolumbianer und ein Dominikaner) bespucken im Zug auf der Fahrt nach Bremen eine Schaffnerin und verprügeln sie. Zudem zieht sich einer der Männer die Hose herunter und belästigt die Schaffnerin sexuell. Die 38jährige hatte das Quartett beim Schwarzfahren erwischt. Die Polizei kann die Täter wenig später festnehmen.

Quelle: Bundespolizei Bremen