Skip to content

Heilbronn: Türken filmen Vergewaltigung

15.7.2010
von Redaktion

Vier Türken im Alter von 17 und 18 Jahren bedrohen mehrfach zwei 14jährige Mädchen. Zwei der Täter vergewaltigen sie in einer Heilbronner Tiefgarage und bedrohen sie dabei mit einem Messer. Ihre beiden Komplizen filmen die Tat mit dem Handy. Die Mädchen offenbaren sich erst, als die Türken sie erneut bedrohen. Die bereits polizeibekannten Jugendlichen werden kurz darauf festgenommen.

Quelle: LocalXXL.com