Skip to content

Hannover: Südländer versucht, Frau zu vergewaltigen und schlägt ihr ins Gesicht

17.7.2010
von Redaktion

Ein etwa 25jähriger Südländer versucht während einer Feier im Volksbad Limmer in Hannover, eine junge Frau zu vergewaltigen. Die 20Jährige geht zum Austreten in ein Gebüsch. Der Täter folgt ihr und fällt über sie her. Die 20jährige schreit und wehrt sich. Der Südländer schlägt ihr daraufhin so lange mit der Faust ins Gesicht, bis sie das Bewußtsein verliert. Die Frau muß später ins Krankenhaus und berichtet dort, was geschehen ist. Der Veranstalter im Volksbad sagt die nächste geplante Feier ab.

Quelle: haz